Gesellschaft

Syrien: Wie ein Graffiti zum Krieg führte

Die Situation in Syrien ist im fünften Jahr des Krieges extrem komplex und niemand weiß, wie dort Frieden geschaffen werden soll. Anfang des Jahres 2011 ist aus friedlichem Protest ein bewaffneter Konflikt entstanden, in den sich immer mehr Gruppen und Länder einmischten, um ihre Interessen zu...

Vom unmenschlichen Umgang mit Asylsuchenden

Am frühen Morgen des 28.Dezember 2012 wurde das Refugee Camp im Wiener Votivpark mit dem Einsatz zahlreicher Polizisten und mit Hilfe eines Baggers, der fremdes Hab und Gut zerquetschte, auf einen LKW lud und dieser es abtransportierte, geräumt. Diese Räumung ist ein Tiefpunkt in der...

Medien|Politik made in Austria

Gestern, am 17.6.2010 kurz nach 13 Uhr, wurde im Parlament das neue ORF-Gesetz mit den Stimmen von SPÖ, ÖVP und FPÖ beschlossen.

derstandard.at hat dankenswerterweise einen...

Wieviel Überwachung wollen wir?

Anfang 2009 startete ein von der EU im 7. Rahmenprogramm mit fast 11 Millionen Euro gefördertes Forschungsprojekt...

Gute Nacht, Land der "Frühaufsteher"

Heute hat ÖGB-Vizepräsidentin Sabine Oberhauser von der SPÖ erneut auf eine höhere Mindestsicherung gedrängt. Die SPÖ-ÖVP-Regierung hatte sich Ende Juli auf eine Mindestsicherung von 733 Euro netto monatlich geeinigt, die 12 mal ausgezahlt werden soll, und nicht 14 mal, wie Gehälter und was...

Gesellschaft abonnieren